Mobiles Leben
Jetzt noch cooler

DOMETIC

Customer Journey und Innovative Vorentwicklung

Customer Journey Pre-Development Engineering Caravan Design-Realization Innovation Agile Motorhome Consumer Electronics Consumer Goods Refrigerator Dometic

Verborgene Nutzerbedürfnisse herauszuarbeiten und damit einzigartige USPs zu generieren ist das strategische Ziel eines jeden Co-Creation Workshops von TEAMS. Mit seiner innovativen Vorentwicklung liefert TEAMS Engineering Services anschließend wichtige technische Grundlagen, um die gewonnenen Ideen als Kundennutzen am Markt zu realisieren.

Verborgene Nutzerbedürfnisse

Reisemobile sind wahre Raumwunder. Ein Kühlschrank gehört immer zur Grundausstattung. Doch sein Inhalt ist nicht von jedem Platz aus leicht zugänglich. Denn eine Kühlschranktür öffnet sich immer nur zu einer Seite.


Dieses ungeschriebene Gesetz hat TEAMS in einem Ideation-Workshop gemeinsam mit DOMETIC in Frage gestellt. Im Rahmen seiner strategischen Services nutzt TEAMS das Werkzeug „Customer Journey“, um relevante Touchpoints und verborgene Nutzerbedürfnisse zu identifizieren.

Eine Erkenntnis hieraus: Gerade in den beengten Räumen eines Reisemobils wollen Nutzer den Inhalt ihres Kühlschranks von jedem Sitz aus erreichen, ohne sich zu verrenken.

Neue Konzepte zum Leben erwecken

Im Rahmen einer innovativen Vorentwicklung haben die Ingenieure von TEAMS Engineering Services mittels kreativer, agiler und disruptiver Methoden eine Vielzahl von technischen Konzepten ausgearbeitet und diese anschließend gemeinsam mit den Ingenieuren von DOMETIC anhand einer Bewertungsmatrix evaluiert.

“Jedes Gelenk wechselt abhängig vom Öffnungszustand seine Funktion zum Schloss, und zwar mit einem Handgriff, ohne dass der Nutzer es merkt”

Walter Heidenfels, Head of Engineering Services by TEAMS Hamburg

Mit unserer technischen Erfahrung in der Umsetzung und Machbarkeit von Design materialisieren wir Markenwerte im Rahmen einer erfolgreichen Zusammenarbeit mit unserem Kunden.

"Eine besondere Herausforderung bestand darin, dass bei diesen komplexen Mechanismen keine unbeabsichtigten Fehlfunktionen auftreten dürfen.”

Zarko Bubalo, Engineer & TEAMS Belgrade Director

Noch nie dagewesener Komfort

Die Ergebnisse und Erkenntnisse aus der Vorentwicklung von TEAMS Engineering Services erlaubte es den Ingenieuren von DOMETIC, in ihrer neuesten Kühlschrankgeneration RMD 10 eine beidseitig zu öffnende Tür zu realisieren. Dadurch lässt sich der Innenraum jetzt von jeder Position im Caravan oder Reisemobil aus bequem erreichen, egal wo der Nutzer steht oder sitzt.

“Die Vorschläge von TEAMS Engineering Services ermöglichten es unseren Ingenieuren, die mechanischen Elemente platzsparend einzubauen, um das Design des Kühlschranks schlank und elegant zu halten. Zudem konnte DOMETIC seine Konstruktion durch Patente schützen”

Magnus Manderbach, responsible for the project at DOMETIC

Share this story