Unterstützung von Designstudenten mit einer praktischen Erfahrung

TEAMS

Erkenntnisse aus einer vielschichtigen Design-Umgebung, angewandt auf eine Master-Thesis

TEAMS Praktikumsplätze Designstudien Mobility Design TEAMS Kultur

 TEAMS vergibt mindestens zwei Mal im Jahr an allen Standorten Praktikumsplätze in den Bereichen Industrial Design, Transportation Design und Interaction Design.

Jo Krüger, ein Mobility-Design Student der FH Joanneum aus Graz, hat ein 6-monatiges Praktikum bei TEAMS Hamburg absolviert. Er entschied sich auch seine Masterarbeit bei TEAMS zu schreiben und gleichzeitig das Team und die Projekte weiterhin zu unterstützen und von ihnen zu lernen.

Öffentliche Mobilität - Soziale Mobilität

Im Kontext Social Mobility ist das Thema seiner Masterarbeit das öffentliche Personennahverkehrssystem. Jo widmet sich der Fragestellung: „Wie kann das System attraktiver gestaltet werden?“. Näher geht es darum, das System zu verbessern, sodass es nicht aus Zwang und Alternativlosigkeit gewählt wird, sondern bewusst und gerne.

In seiner Arbeit berücksichtig Jo Themen, die das Miteinander von Menschen und Umwelt betreffen. Der Ansatz seiner Masterarbeit gründet auf sozialen Impulsen. Er möchte Mobilität wieder zu einem gemeinsamen Erlebnis für Menschen mit zwischenmenschlicher Kommunikation und Interaktion werden lassen.

“Ein Kämpfer kann nur stärker werden, wenn er gegen Konkurrenten antritt, die stärker sind als er selbst. Und so sehe ich das auch im Design. Ich kann nur ein besserer Designer werden, wenn ich mich mit Leuten umgebe, die Dinge besser können als ich."

TEAMS: Interdisziplinarität, Multikulturalität und Theorie - Praxis Verbindung

TEAMS ist eine große Inspirationsquelle für Jo in der Ausarbeitung seiner Masterarbeit. Hier trifft er auf ein multikulturelles Team und gewinnt neue Perspektiven, die seinen Horizont erweitern. Außerdem sagt Jo, dass er von dem interdisziplinären Team profitiert, welches einen hohen Erfahrungsschatz in unterschiedlichsten Produktkategorien hergibt. Davon verspricht er sich neue Blickwinkel und einen positiven Einfluss auf seine Masterarbeit.

Frühere von TEAMS unterstützte Studentenprojekte

In der Vergangenheit haben wir bereits mehrere Studierende, wie zum Beispiel Clarissa Kutzner, Thomas Buehner, Caleb Hallock und Leonard Blum an unseren verschiedenen Standorten weltweit bei Ihren Abschlussarbeiten unterstützt.

Wenn du daran interessiert bist, TEAMS als Praktikant oder Trainee zu unterstützen, schau bitte hier unsere offenen Stellen an.

Share this story